Vinothek Laveneziana

www.weindurst.de
Summe im Warenkorb:
logo weindurst-de
weindurst-de
Direkt zum Seiteninhalt

Rotweine aus Südtirol (Alto Adige)

Sortiment
ST. QUIRINUS
Hersteller:
Azienda Agricola St. Quirinus (Robert + Michael Sinn)
Oberplanitzing 4 b
39052 Kaltern (BZ) - Italien

Bio-Zertifiziert MIPAAF IT-BIO-013

st quirinus grauvernatsch bergwerk
2020 Grauvernatsch BERGWERK (BIO)
St. Quirinus

12% / 0,75 l / DOC / Rotwein / trocken / bio
100% Grauvernatsch
Ausbau: Stahltank
Enthält Sulfite
Bio-Zertifiziert MIPAAF IT-BIO-013
Verfügbarkeit:

10,90 € (1 l = 14,53 €)

2020 Grauvernatsch BERGWERK - St. Quirinus (bio)
10,90 €(MwSt. Inkl.)
Hinzufügen
Dieser Grauvernatsch stammt von einem steilen Weinberg aus Terlan, den die Familie Sinn 2015 pachten konnte. Südwestlage auf 350 m über dem Meeresspiegel mit lehmig- sandigen und steinigen Porphyrboden. Auf diesem Terroir entsteht ein eher filigraner, feiner, rotfruchtiger Vernatsch mit mineralischen und leicht salzigen Noten, der mit großer Eleganz und Trinkigkeit punktet. Nur 750 Flaschen wurden abgefüllt!

Trinken Sie den Vernatsch nicht zu warm! In Südtirol trinkt man ihn oft aus dem Kühlschrank heraus, aber das ist etwas zu kühl. Eine Trinktemperatur um die 12 Grad ist ideal für diesen trinkigen Rotwein, der übrigens auch sehr gut zu Fischgerichten passt.

st. quirinus kalterersee classico
2020 Kalterersee Classico Superiore (BIO)
St. Quirinus

12,5% / 0,75 l / DOC / Rotwein / trocken / bio
100% Vernatsch
Ausbau: Stahltank
Enthält Sulfite
Bio-Zertifiziert MIPAAF IT-BIO-013
Verfügbarkeit:

11,90 € (1 l = 15,87 €)

2020 Kalterersee Classico - St. Quirinus (bio)
11,90 €(MwSt. Inkl.)
Hinzufügen
In unmittelbarer Nähe zu den berühmten Eislöchern in Kaltern gedeiht dieser Vernatsch aus biologisch angebauten Trauben in einem ganz einzigartigen Mikroklima, das ihm seine speziellen Geschmacksnoten verleiht. Ausbau im Stahltank, 2.500 Flaschen. Lehmig-sandiger Boden mit steinigen Einschlüssen. Die Weinberge mit schmaler Pergel-Erziehung und biodynamischen Anbau liegen auf ca. 450 über dem Meeresspiegel.
Der Kalterersee von St. Quirinus zeigt ein relativ kräftiges Rubinrot. Er besitzt einen sehr schönen, delikaten Duft nach roten Früchten, Kirschen, Waldbeeren, Bittermandeln. Tiefgründige, saftige Frucht auch am Gaumen mit sehr guter Länge, getragen von einer frischen, harmonischen Eleganz.
Ein Paradebeispiel für einen Kalterersee! Auch 2020 gehörte er wieder zu den Siegerweinen der Kalterersee-Charta, ein Qualitätssiegel für gebietstypische Vernatsch-Weine aus Kaltern.

Trinken Sie den Vernatsch nicht zu warm! In Südtirol trinkt man ihn oft aus dem Kühlschrank heraus, aber das ist etwas zu kühl. Eine Trinktemperatur um die 12 Grad ist ideal für diesen trinkigen Rotwein, der übrigens auch sehr gut zu Fischgerichten passt.

st. quirinus lagrein badl
2019 Lagrein BADL (BIO)
St. Quirinus

13,5% / 0,75 l / DOC / Rotwein / trocken / bio
100% Lagrein
Ausbau: 500 Liter Holzfass
Enthält Sulfite
Bio-Zertifiziert MIPAAF IT-BIO-013
Goldmedaille 90 Punkte - ORGANIC WINE AWARD INTERNATIONAL 2021
AUTOCHTONA AWARD SIEGER 2021 - Kategorie: Bester Lagrein Annata
Verfügbarkeit:

16,90 € (1 l = 22,53 €)

2019 Lagrein BADL - St. Quirinus (bio)
16,90 €(MwSt. Inkl.)
Hinzufügen
Reduzierter Ertrag, spontan vergoren, Ausbau im 500-Liter-Holzfass. Dunkelrot mit violetten Reflexen, cremig angenehmer Körper mit feinen Tanninen und milder Struktur. Ein Aroma nach reifen Waldbeeren, Veilchen und ein Hauch von Kakao. Perfekter und dezenter Holzeinsatz, der die Fruchtfülle des Lagreins unterstützt. Am Gaumen weich, samtig, feinfruchtig, elegant und saftig mit gutem Trinkfluss und guter Länge.

Lagrein ist Südtirols kraftvoller Botschafter. Ende der 70er Jahre fast ausgestorben, erobert der Lagrein inzwischen eine stetig wachsende Anhängerschaft. Die älteste Rebsorte Südtirols ist eine Kreuzung aus Vernatsch und Teroldego. Der autochthone, charaktervolle Wein hat seine Wurzeln in der Region um Bozen und am Kalterer See. Er beeindruckt mit seiner samtigen Fruchtfülle.

Zurück zum Seiteninhalt