Vinothek Laveneziana
www.weindurst.de
Summe im Warenkorb:
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

2016 Bardolino - Meneghello - Venetien

Regionen > Venetien > Meneghello

2016 Bardolino Classico
Meneghello

6,50 €  (1 l = 8,67 €) inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

12,5% / 0,75 l / DOC / Rotwein / trocken
60% Corvina, 35% Rondinella, 5% Merlot
Ausbau: Stahltank
Konventioneller, naturnaher Anbau
25.000 Flaschen pro Jahr
Verschluss: Naturkorken
Lagerfähig mindestens bis 2019
Enthält Sulfite

Verfügbarkeit: Ausverkauft

Bestellen:

2016 Bardolino - Meneghello

12,5% 0,75 l

6,50 €(MwSt. Inkl.)

Rund 20 Millionen Flaschen Bardolino rinnen jedes Jahr durch durstige Kehlen. Absatzprobleme gibt es derzeit nicht, dafür sorgen schon Millionen von Touristen am Gardasee. Sie haben vor allem den Wunsch nach einem preiswerten, belanglosen, alkoholischen Getränk. Das Image des Bardolinos ist leider miserabel, weil zu viele standardisierte Massenprodukte auf dem Markt zu finden sind.

Das ‘klassische’ Anbaugebiet, die Classico-Zone, ist das südöstliche Ufer des Gardasee mit den Gemeinden Bardolino, Lazise, Cavaion und Garda. Durch die Zeitschrift MERUM wurden wir auf das kleine Weingut der Familie Meneghello und deren Bardolino aufmerksam, der so wohltuend aus dem Meer der charakterlosen Tropfen herausragt.

Der 2016er Bardolino mit seinem mittleren Kirschrot verströmt eine rotbeerige Aromatik. Himbeeren, rote Johannisbeeren, Kirschen, aber auch leicht vegetale, frische Noten, etwas pfeffrig, dann feine Rosenblüte, sehr einladend. Feine Fruchtsüße, relativ kräftig strukturiert mit wenigen Gerbstoffen. Mit einem moderaten Alkoholgehalt von 12,5% ausgestattet, ist dieser Bardolino sehr trinkig, harmonisch und animierend.

Der 2016er Bardolino von Meneghello eignet sich auch ideal als Sommerwein, getrunken an einem lauen Abend, leicht gekühlt (ca. 14°). Er wird aus den traditionellen Sorten Corvina (60%), Rondinella (35%) und etwas Merlot gekeltert. Die Reben wachsen auf steinigen Lehmböden. Müßig zu betonen, dass der Wein ohne Einsatz von Holz auskommt, der  Ausbau erfolgt im Stahltank. Bardolino-Weine sind jung zu trinken, dann machen sie am meisten Spaß. Sie können aber auch 2 bis 3 Jahre gelagert werden.
bardolino meneghello
Startseite | Regionen | Produzent A-L | Produzent M-Z | Sortiment | Service | Warenkorb | Generelle Seitenstruktur
Vinothek Laveneziana
Inh. Frank Laveneziana
Fritz-Reuter-Straße 17
D - 63500 Seligenstadt
T: 06182 3930
F: 03222 2427 696
M: 01525 4039 268
E: info@weindurst.de
facebook vinothek laveneziana
© 2017 Frank Laveneziana
twitter
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü