Vinothek Laveneziana

www.weindurst.de
Summe im Warenkorb:
logo weindurst-de
weindurst-de
Direkt zum Seiteninhalt

2016 Carema Riserva - Cantina Produttori Nebbiolo di Carema - Piemont


2016 Carema Riserva
Cantina dei Produttori Nebbiolo di Carema

22,50 €  (1 l = 30,00 €) inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

13,5% / 0,75 l / DOC / Rotwein / trocken
100% Nebbiolo
Ausbau: Großes Holzfass
Konventioneller, naturnaher Anbau
6.000 Flaschen pro Jahr
Naturkorken
Lagerfähig mindestens bis 2028
Enthält Sulfite
Verfügbarkeit:
2016 Carema Riserva - Cantina dei Produttori Nebbiolo di Carema
22,50 €(MwSt. Inkl.)
Hinzufügen

100% Nebbiolo. Die Carema Riserva reift 3 Jahre im großen Holzfass, ein Jahr länger als Carema Classico. Der Ertrag ist reduziert, was den Wein etwas gehaltvoller macht. Intensives, charakteristisches Nebbiolo-Bukett, sehr vielschichtig und animierend; man spürt ein Zusammenspiel roter Beeren, aber auch mineralische Noten, Rosenblüten, süße Gewürze. Am Gaumen saftige, hochfeine Frucht, die eingebettet ist in bestes Tannin, Säure, elegant und überraschend kraftvoll zugleich. Nicht extrahierte, protzige Kraft oder extreme Farbtiefe sind das Kennzeichen dieses Weins, sondern Finesse und subtile Komplexität! Ein Terroir-Erlebnis!

Die kleine Weinbauzone CAREMA umfasst etwa 40 Hektar, Namensgeber ist die gleichlautende Bergstadt Carema im äußersten Norden der Provinz Turin (Torino). Aufgrund der Steilheit des Gebiets müssen die Weinberge, die in einer Höhe zwischen 350 bis 700 Meter über der Stadt liegen, in Terrassen angelegt werden. Der Arbeitsaufwand ist hier extrem hoch und aufwendig, die Weinlese und Abtransport der Trauben über Leitern ist mühsam und zum Teil halsbrecherisch. Doch all die Mühsal lohnt sich, denn sie schenkt dem aufgeschlossenen, neugierigen Weintrinker einzigartige Nebbiolo-Weine abseits der ausgetrampelten Pfade. Hier entstehen fragile, elegante, hellfarbene Nebbiolo-Weine, die im Stil den Nebbiolo aus dem Valtellina ähneln! Carema ist ein in jeder Hinsicht extremes Gebiet mit seinem alpinen Klima, der Parzellierung der Weinberge, der Pergeln, an denen die Reben ranken, die sich mit ihren Wurzeln an den Fels klammern, um der Natur zu trotzen.

ANTONIO GALLONI (VINOUS.com)
95 / 100 Punkten
"The 2016 Carema Riserva is another knock-out effort from the Produttori di Carema, the local cooperative that has really been on fire these last few vintages. Open-knit and inviting, but with all the complexity that is so typical of the appellation, the 2016 is superb. Crushed flowers, mint, sweet tobacco, cedar and licorice are all woven together in a super-expressive Carema that offers tons of complexity in a relatively accessible style for a young wine from the appellation. The Riserva is a selection of the best casks in the cellar, with the wine aged for an added year in cask, so three years’ in neutral oak in total. That extra year in oak vis-à-vis the Classico does take with it some of the fruit while emphasizing more savory and mineral qualities. Power and finesse come together so well in this textbook Carema."
"Die Carema Riserva 2016 ist ein weiterer Knock-out-Versuch der Produttori di Carema, der lokalen Genossenschaft, die in den letzten Jahrgängen wirklich großartige Arbeit geleistet hat. Offen und einladend, aber mit all der Komplexität, die für die Appellation so typisch ist, ist der 2016er hervorragend. Zerkleinerte Blumen, Minze, süßer Tabak, Zeder und Lakritz sind in einem ausdrucksstarken Carema miteinander verwoben, das einem jungen Wein aus der Appellation eine Menge Komplexität in einem relativ zugänglichen Stil bietet. Die Riserva ist eine Auswahl der besten Fässer im Keller. Der Wein reift ein weiteres Jahr in Fässern, also insgesamt drei Jahre in neutraler Eiche. Das zusätzliche Jahr in Eiche gegenüber dem Classico nimmt einen Teil der Frucht mit sich und betont gleichzeitig die schmackhafteren und mineralischeren Eigenschaften. Kraft und Finesse kommen in diesem Lehrbuch Carema so gut zusammen."

Carema Riserva Cantina dei Produttori Nebbiolo di Carema
Zurück zum Seiteninhalt